Wir distanzieren uns vom „Verein zuhause-betreut“

Am 18.06.2020 wurde in Zürich der „Verein zuhause-betreut“ gegründet und betreibt die Website zuhause-betreut.info. Der Verein bietet weitgehend identische Dienstleistungen für Senioren an wie unsere Firma. Nicht nur der Vereinsname sondern auch das Vereinslogo sind mit unserem im Handelsregister eingetragenen Firmennamen und mit dem als Schweizer Marke registrierten Firmenlogo beinahe identisch oder zumindest zum Verwechseln ähnlich.

Der Verein behauptet auf der Website, er sei gemeinnützig und biete tiefere Preise als die Konkurrenz. Weil er Verein sei, unterstehe er nicht der Bewilligungspflicht für Personalverleih und -vermittlung von SECO und den kantonalen Behörden. Und wegen seiner Gemeinnützigkeit sei er von der MWST befreit. Nach unserem Dafürhalten sind alle diese Aussagen unzutreffend, und der Verein verstösst vermutlich gegen verschiedene Gesetze. Die kantonalen und eidgenössischen Behörden haben offenbar bereits Ermittlungen gegen den Verein und die verantwortlichen Vorstände aufgenommen. Obschon die Personen und Machenschaften einschlägig bekannt sind, gilt die Unschuldsvermutung.

Unsere Firma zuhause-betreut.ch GmbH distanziert sich explizit von diesem gleichnamigen Verein. Obschon er nahezu denselben Namen trägt wie unsere Firma, gibt es absolut keine Verbindungen zu unserer Firma. Wir finden es enorm unfair, wenn sich ein neugegründeter Verein anmasst, nahezu denselben Namen zu wählen wie eine rechtmässig im Handelsregister eingetragene Firma und dieselben Dienstleistungen anbietet.

Die Geschäftsleitung